Besuche in den Caritas-Centren

Vöhringen, 17.05.2021. Seit Februar sind in den Caritas-Centren in Illertissen und Vöhringen wieder an allen Wochentagen, auch an Samstagen und Sonntagen, Besuche möglich. Voraussetzung hierfür ist für Besucher entweder eine nachweislich abgeschlossene Impfung, der Nachweis eines aktuellen Corona-Tests oder das negative Ergebnis eines vor Ort durchgeführten Schnelltests. Abhängig von der Inzidenzlage im Landkreis Neu-Ulm sind darüber hinaus aktuelle Einschränkungen zu berücksichtigen.

Seit Februar 2021 können unsere Bewohnerinnen und Bewohner, sowohl im Caritas-Centrum Vöhringen als auch im Caritas-Centrum Illertissen, wieder ohne Voranmeldung Besuche empfangen.

Seit 17. Mai 2021 gewähren wir Besuchern wahlweise unter folgenden Voraussetzungen Einlass in unsere Caritas-Centren:

  • Vorlage des Impfausweises an der Rezeption zum Nachweis einer abgeschlossene Corona-Impfung, die mindestens 15 Tage zurückliegen muss.
  • Nachweis (schriftlich oder elektronisch) eines negativen SARS-CoV-2 Testergebnisses. Gültig ist ein PCR-Test oder ein POC-Antigentest, welcher höchstens 24 Stunden vor dem Besuch vorgenommen worden sein darf.
  • Vor Ort durchgeführter Covid-19-Schnelltest mit negativem Ergebnis.

Generell sieht unser Sicherheits- und Hygienekonzept folgende Vorgehensweise vor:

  • Zeitgleich dürfen je Bewohner zwei Besucher empfangen werden (von dieser Anzahl weiterhin ausgenommen ist die Sterbebegleitung)
  • Über den Tag verteilt können mehrere Besucher empfangen werden

Bitte berücksichtigen Sie unsere neuen Abstrichzeiten, gültig ab dem 1. Mai 2021. 

Montag      10 – 10.30 Uhr*   /   13 – 15 Uhr
Dienstag      10 – 10.30 Uhr*   /   13 – 15 Uhr
Mittwoch      10 – 10.30 Uhr*   /   13 – 15 Uhr
Donnerstag      10 – 10.30 Uhr*   /   13 – 15 Uhr
Freitag      10 – 10.30 Uhr*   /   13 – 15 Uhr
            
Samstag          13 – 15 Uhr
Sonntag          13 – 15 Uhr

* ausgenommen Feiertage

Zurück