SWR-Beitrag verunsichert Sendener Gäste

Senden, 28.01.2021. Helle Aufregung verursachte heute bei einigen Kunden der illerSENIO Tagespflege in Senden eine Nachricht des SWR-Rundfunks. Der Sender berichtet über den Verdachtsfall einer Infektion mit der dänischen Variante des Corona-Virus. Sowie davon, dass der betreffende Patient eine "Tagespflege in einem Pflegeheim in Senden" besucht hätte.

Es handelt sich nicht um eine Einrichtung von illerSENIO.
Vielmehr empfängt die illerSENIO Tagespflege in Senden, nach ihrer Wiedereröffnung am 11.01.2021, alle Gäste weiterhin unter konsequenter Einhaltung sicherster Hygienemaßnahmen.

Die vollständige Meldung des SWR zum Thema wurde inzwischen auf der Webseite des Senders veröffentlicht.
Sie ist hier in voller Länge nachzulesen.

Zurück