Im Fokus: Themen mit Tiefgang

Pflege heißt nicht nur Vertrauen. Pflege heißt auch Verstehen: Komplexe Gesetze und Verordnungen, Abrechnungsdetails oder neue Erkentnisse aus dem Bereich Gesundheit und Hygiene. Das Thema Pflege ist vielschichtig und ständig im Wandel. Mit unseren Fokusthemen widmen wir uns sowohl fachspezifischen als auch alltäglichen Fragen. 

Tagespflege mit Hotel-Ambiente

Mit dem neuen Standort am Illertisser Rosengarten hat illerSENIO eine Tagespflege-Einrichtung geschaffen, die in der weiten Region wohl einmalig ist. Gäste dürfen sich hier nicht nur auf ein abwechslungsreiches Programm, sondern zugleich auf geschmackvolles Hotel-Ambiente freuen. Komplettiert wird das Ganze, durch die Sozialstation Illertissen, zu einem Ambulanten Zentrum.

Thema ansehen…

Design Thinking Projekt gemeinsam mit der HNU

Innerhalb einer Projektwoche arbeiteten Studierende der Hochschule Neu-Ulm an fünf Themenstellungen aus dem Bereich der Pflege. Hierbei sind innovative Lösungsansätze für illerSENIO entstanden.

Thema ansehen…

Corona-Pandemie: Wir schaffen Fakten

Aktuell geraten vor dem Hintergrund der Corona-Krise speziell Pflegeheime in die Schlagzeilen. So blicken auch Senioren in unserer Region mit großer Sorge auf das, was möglicherweise noch kommt. Ein Mut machendes Zeichen kommt nun von illerSENIO. Mit vollem Personaleinsatz und einer eigens aufgebauten Isolierstation werden hier derzeit alle Register gezogen, um stationäre und ambulante Altenpflege krisensicher zu machen.

Thema ansehen…

Unternehmen(!): Mit dem Mut, anders zu sein

Das Profil geschärft, das Image aufgewertet, neue Mitarbeiter und Zielgruppen gewonnen: Das Bild und das Auftreten der Caritas-verein Illertissen gGmbH hat sich unter Geschäftsführer Dominik Rommel grundlegend geändert. Unternehmen(!), das Wirtschaftsmagazin im Südwesten führte mit ihm ein Gespräch über den Pflegemarkt, Arbeitgeberattraktivität, Expansion und Werte. 

Thema ansehen…

Neue Wege gehen: Leben in der Senioren-WG

Leben im Alter: Allein in den eigenen vier Wänden? Oder im Heim? Zita Braun fand ihre neue Heimat in der Senioren-WG Bellenberg. Der Generationenratgeber ConSenio machte ihre Geschichte und ihre persönlichen Erfahrungen mit dem Leben in der Senioren-WG zur Titelgeschichte der diesjährigen Ausgabe.

Thema ansehen…

Heimat fühlen: Unser Geronto-Angebot

Ein herausragendes Beispiel dafür ist unser beschützender Wohnbereich im Caritas-Centrum Vöhringen. Denn hier haben wir einen in der gesamten Region einzigartigen Ort geschaffen, in dem selbst Bewohner mit fortgeschrittener dementieller Erkrankung ein Zuhause finden, das sich wie ein Zuhause anfühlt... 

Thema ansehen…

Trotz Demenz selbstbestimmt leben

illerSENIO eröffnet im Frühjahr 2017 zwei ambulant betreute Wohngruppen in Bellenberg. Das Projekt für Menschen mit Demenz ist in dieser Form einmalig im gesamten Landkreis.

Thema ansehen…

Existenziell wichtig: die Vollmacht

Wer entscheidet über mich und meine persönlichen Angelegenheiten, wenn ich selbst nicht mehr dazu in der Lage bin? Mit einer Vollmacht können Sie eine oder mehrere Personen Ihres Vertrauens für den „Fall der Fälle“ vorsorglich einsetzen und damit Einfluss auf Sie betreffende Entscheidungen nehmen.

Thema ansehen…

Attraktiver Wohnbereich mit Alpenpanorama

Der geronto-psychiatrische Wohnbereich im Caritas-Centrum Vöhringen ist einzigartig in der gesamten Region. Unsere Bewohner erfreuen sich nicht nur an einem sehr großzügigen, hellen Aufenthaltsbereich. Durch die Glasfront mit angeschlossener Dachterrasse bietet sich ein wunderschöner Blick...

Thema ansehen…