Aktuelles Hygienekonzept unserer Caritas-Centren

Uns alle begleitet das Thema Corona schon seit mehreren Monaten. In den letzten Tagen stieg die Zahl der Corona positiv getesteten Menschen in Deutschland und auch in unserem Landkreis weiterhin sprunghaft an. Um weiterhin möglichst sicher durch die kommenden Wintermonate zu kommen, arbeiten wir bei illerSENIO mit einem gut abgestimmten Hygienekonzept.

Voraussetzung für einen Besuch in unseren Caritas-Centren ist die Einhaltung der uns auferlegten Hygienemaßnahmen. Dazu gehört, dass unsere Besucher stets einen Mindestabstand von mindestens 1,5 Metern einhalten müssen und während des Besuchs Mund-Nasenschutze tragen. Auch gehört dazu, einen Besuchswunsch rechtzeitig telefonisch bei uns anzumelden. Spontane Besuchswünsche ohne Anmeldung sind derzeit leider nicht erfüllbar. Wir bitten zudem um Verständnis, dass bis auf weiteres Besuche nur von jeweils zwei Personen und in den von uns vorbereiteten Räumlichkeiten möglich sind. Lediglich in begründeten Ausnahmefällen können Besuche im Wohnbereich empfangen werden.

In Vorbereitung auf die anstehenden Wintermonate gehört zu unserem aktuellen Hygienekonzept insbesondere:

  • Die Besucher erhalten beim Betreten der Einrichtung einen neuen Mund-Nasen-Schutz und es müssen die Hände desinfiziert werden. Der Mund-Nasen Schutz muss während des gesamten Aufenthaltes bzw. Besuches durchgängig getragen werden. Ebenso muss weiterhin ein Mindestabstand von 1,5 Meter eingehalten werden.

  • Zusätzlich besteht weiterhin das Angebot mit Ihren Angehörigen online über die App Skype im Wohnbereich zu kommunizieren.

  • Sollten Sie die Einrichtung verlassen müssen, bitten wir auch Sie, die geltenden Hygienevorgaben einzuhalten. Wenn Sie einen Mund-Nasen Schutz benötigen, erhalten Sie diesen gerne an der Rezeption.

  • Um ggf. erkrankte Bewohner frühzeitig zu erkennen, werden jeden Tag bei allen Bewohnern mögliche Covid-19 Symptome erfragt und zweimal täglich die Temperatur gemessen.

  • Seit Anfang Oktober werden wieder regelmäßig Mitarbeiter von illerSENIO und illerGASTRO auf eine mögliche Covid-19 Infektion getestet.

  • Um in der Einrichtung ein mögliches Infektionsgeschehen frühzeitig zu erkennen, werden zusätzlich zu den Bewohnern mit möglichen Covid-19 Symptomen auch Bewohner ohne Symptome als Stichprobe getestet.


Sie möchten zu Besuch ins Caritas-Centrum kommen? Dann bitten wir um Anruf bei den jeweiligen Rezeptionen. So kann die vorab erforderliche Registrierung stattfinden. Zugleich möchten wir durch eine entsprechende Terminplanung im Sinne aller Senioren und Angehörigen sicherstellen, dass wir die Besuchsmöglichkeiten gleichmäßig bzw. gerecht zuteilen können.

Caritas-Centrum Illertissen
(Tel.: 07303 / 96770)
Mögliche Besuchszeiten in Illertissen:
Montag bis Freitag, jeweils 9.30 - 16.30 Uhr
Samstag, Sonntag sowie Feiertage, jeweils 12.30 - 16 Uhr

Caritas-Centrum Vöhringen
(Tel.: 07306 / 96770)
Mögliche Besuchszeiten in Vöhringen:
Montag bis Sonntag,
jeweils 13.30 - 16 Uhr