Unser Träger,
unsere Historie

Der Caritasverein Illertissen e. V. wurde 1968 von Priestern und Bürgern für die Bewohner des südlichen Landkreises Neu-Ulm aus christlicher Verantwortung und Verpflichtung dem Mitmenschen gegenüber heraus gegründet. Die Caritas-Centren Vöhringen und Illertissen sind aus dieser Motivation und diesem Engagement gewachsen.

Und heute: Wir stehen Ihnen immer noch 24 Stunden 7 Tage die Woche zur Verfügung. Gewachsen sind wir mit den Jahren, alles hat sich verbessert und auch verändert. Man hört immer wieder positive Aussagen, z. B. dass unser modernes Qualitäts-Management hervorragend ist. Aber letztendlich heißt das nichts anderes, als dass wir für Sie da sind.

Unter der neuen Flagge von illerSENIO gehen wir mit der Caritasverein Illertissen gGmbH und all unseren bewährten und innovativen, stationären und ambulanten Angeboten, seit 2015 den nächsten Schritt: um die Region teilhaben zu lassen – am gemeinsamen Ziel, den Menschen im Illertal auch im hohen Alter ein gelebtes Stück Heimat zu erhalten.

 

   
Dominik Rommel,
Geschäftsführer gGmbH

   
Martin Schwarz 
Centrumsleiter Illertissen
Friedrich Spang,
Centrumsleiter Vöhringen
Ursula Sailer-Langediekhoff,
Pflegedienstleiterin