Weil wir gemeinsam
mehr erreichen...
Neue Kleider, bekannte Gesichter | Ihr Team der Weißenhorner Sozialstation

Sozialstation Weißenhorn-
Pfaffenhofen-Roggenburg

TEL. 07309
/5757

Ab 2019 ein Teil von illerSENIO:
Die Sozialstation Weißenhorn

Sicher haben Sie davon schon gehört: Die Sozialstation Weißenhorn-Pfaffenhofen-Roggenburg ist seit Jahresbeginn ein Teil des Caritasvereins Illertissen. Was das bedeutet? Zum einen, dass Kunden weiterhin die vertrauten Gesichter unserer Mitarbeiterinnen bei sich zuhause zu begrüßen können. Zum anderen aber, dass sich durch den Zusammenschluss mit illerSENIO nun für Weißenhorn und Umgebung völlig neue Möglichkeiten ergeben...

Wer es möchte, erhält durch illerSENIO nun schnell und unkompliziert Zugang zu vielen Leistungen, die im Rahmen der „alten Struktur“ der Sozialstation Weißenhorn-Pfaffenhofen-Roggenburg nicht angeboten werden konnten, beispielsweise Verhinderungs- oder Kurzzeitpflege, besonders zur Entlastung von Angehörigen.

Möglich ist das ab sofort, weil sich der Caritasverein Illertissen in den letzten 50 Jahren zu einem ganzheitlichen Dienstleister für Senioren in der Region entwickelt hat – die erforderlichen Strukturen sind somit vorhanden: Neben zwei Pflegeheimen und zwei Sozialstationen in Illertissen und Vöhringen tragen z.B. auch drei Tagespflege-Einrichtungen in Bellenberg und Senden sowie verschiedenste Angebote für Betreutes Wohnen ihren Teil bei.

Informieren Sie sich über unsere neuen Möglichkeiten!
Frau Renate König, Leiterin der Sozialstation Weißenhorn-Pfaffenhofen-Roggenburg, steht Ihnen wie gewohnt vor Ort zur Verfügung: Sozialstation Weißenhorn-Pfaffenhofen-Roggenburg, Schulstraße 4, 89264 Weißenhorn.

Sie erreichen Frau König telefonisch unter TEL. 07309 / 5757 sowie per E-Mail an renate.koenig@illersenio.de.

 

Frischegenuss frei Haus!

Teil des Caritasvereins ist nicht nur die Sozialstation Weißenhorn, sondern auch illerGASTRO. Und damit eine neue Qualität in Geschmack und Frische bei mobilen Mittagsmenüs für Weißenhorn und seine Ortsteile. Probieren lohnt sich! Mehr Infos: www.illergastro.de

Frisch, lecker und regional...

Worauf Sie sich in und um Weißenhorn neben neuen, ganzheitlichen Möglichkeiten zur Pflege schon besonders freuen können: Mobile Mittagsmenüs von illerGASTRO in außergewöhnlicher Qualität. Schließlich kocht der Caritasverein Illertissen schon seit Jahren und mit Auszeichnung tagtäglich frisch – hochwertige regionale Zutaten inklusive.

Warum überzeugen Sie sich nicht einfach selbst von der Frischequalität, die man schmeckt?
Unsere praktische Bestell-Hotline freut sich auf Ihren Anruf! Täglich von 8 bis 16.30 Uhr unter TEL. 07303 / 9677-140 und 07306 / 9677-140.

*Regulärer Preis je Gericht ab 6,60 EUR. Optional: Suppe und/oder Dessert.

Aktuelle Rabattaktion: 10x genießen, nur 5x zahlen.

Echter Geschmack kommt
von echten Zutaten.

 

Was wir zukünftig unter der "Flagge" von illerSENIO für Sie leisten:

  • Betreuungsgruppe für Menschen mit Lebensfreude trotz Demenz
    und für junggebliebene Senioren (mit Abholservice)
  • Betreuung von dementiell erkrankten Menschen
    (über Verhinderungspflege oder § 45 SGB XI)
  • Ambulante Grundpflege nach SGB XI
    (Körperpflege, Mobilität, Ernährung)
  • Ambulante Behandlungspflege nach SGB V
    (Insulininjektion, Medikamentengabe, Verbandwechsel, Kompressionsverbände, uvm.)
  • Hauswirtschaftliche Versorgung
    (Reinigung des Wohnumfelds, Wäschepflege, Einkäufe uvm.)
  • Häusliche Pflege bei Verhinderung der Pflegeperson
    durch beispielsweise Urlaub oder Krankheit
  • Beratungseinsätze nach § 37 Abs. 3 SGB XI
  • Beratungsbesuch in der häuslichen Umgebung nach § 45 SGB XI
  • Persönliche Beratung nach Terminvereinbarung

Caritas
Hausnotruf

Unsicher auf den Beinen, Diabetes,
Schlaganfall? Der Caritas Hausnotruf
bringt verlorene Sicherheit zurück und
je nach Situation auf der Stelle die
gewünschte Hilfe. Fordern Sie jetzt
Ihr Notrufgerät (kostenfrei ab
Pflegestufe 1) an!
TEL. 07303 / 9677-110